2012

Leeveslocken

Gabi Schuster (Heike de Groot) ist Inhaberin eines kleinen Friseursalons, und hat alle Hände voll zu tun um diesen am laufen zu halten. Denn seit ihr „Starfriseur“ Ronny (René Zeffler) über Nacht samt vollem Geschäftskonto abgehauen ist, um eine neune Karriere als Schauspieler zu beginnen, bleiben auch die Kunden fern. Wäre das nicht schon Aufgabe genug für Gabi, muss sie sich auch noch auf eine Steuerprüfung vorbereiten und sich gegen eine Anzeige vom Bauamt wehren. Letzte hat sie ihrem Hausverwalter Lütkemeyer (André Habekost) zu verdanken, der auch sonst alle in der Nachbarschaft gegen sich hat. Nur die Mutter (Bärbel Ehlers) von Gabi hält große Stücke von ihm und würde ihn zu gerne mit ihrer Tochter verkuppeln. „Denn er bekommt schließlich mal eine gute Pension“. Gabi´s Mutter mischt sich überhaupt gerne in das Leben ihrer Mitmenschen ein, und will für alle nur das Beste.

Darum spürt sie auch Ronny auf, und holt ihn zurück in den Salon, um für frischen Wind und neue Kunden zu sorgen. Das und vieles andere gefällt Gabi überhaupt nicht, und sie kämpft weiter an allen Fronten.

 

 

Presseberichte

Kreiszeitung vom 22.03.2012

Weserkurier vom 25.01.2012

Kreiszeitung vom 23.01.2012

 

Leeveslocken: Auf Tournee!!!

 

Am 14. September 2012 öffnete sich noch einmal der Friseursalon von Gabi Schuster und ihre wilden Gäste stürmten wieder hinein.

 

Auf dem Herbstmarkt in Ganderkesee gaben wir einen Gastauftritt.