2013

Jung wees helle - bliev Junggeselle

Der erste und der letzte Tag in Freiheit liegen oft ganz dicht beieinander.

 

Der alte Georg (Heinz-Dieter Wigger) ist wieder frei! Und wird nach dreizehn Jahren Haft wegen Bankraubs sehnsüchtig zurück erwartet. Doch seine Frau (Hanna Otten) kann ihn leider erst am nächsten Morgen in die Arme schließen. So verbringt er die erste Nacht in Freiheit bei seinem Enkel Arne (René Zeffer).

 

 

Nach so langer Zeit hinter Gittern freut er Georg auf ein wohltuendes Bad und reichlich Entspannung. Und das in einer Wohnung die ihm an seinem ersten Abend in Freiheit auch ganz allein zur Verfügung steht. - Glaubt er!!!

 

Denn es spricht sich schnell rum das ein "Neuer Mann" im Haus ist. Und so macht Georg bald bekanntschaft mit seiner vorwiegend weiblichen Nachbarschaft. Und ab da hat er alle Hände voll zu tun um diese recht aufdringlichen Damen zu bändigen.

Lesen sie hier die Ankündigung aus der Kreizeitung vom 25.01.2013

Und das Interview mit Heinz Dieter Wigger und Heike deGroot auf FAN-TV